Aktuelles | Korrespondentin doppelt geehrt

Das »Istituto Regionale della Vite e del Vino« der Region Sizilien prämierte im Januar 2012 in Palermo die Gewinner des internationalen Journalistenpreises Sicilia Terra Mediterranea. Die Jury zeichnete Veronika Crecelius für ihre Sizilienberichterstattung in der Zeitschrift WEINWIRTSCHAFT mit dem Hauptpreis in der Kategorie »Stampa Specialistica« als beste internationale Fachjournalistin aus. Bereits der zweite Preis innerhalb kurzer Zeit: Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens verlieh der Verlag Gambero Rosso bereits im November 2011 im Hotel Cavaliere Waldorf Astoria in Rom erstmalig den Award Sua Exellenza Italia. 20 Persönlichkeiten, die sich um Italiens Wein-und Foodwelt verdient gemacht haben, wurden ausgezeichnet. Die Italien-Korrespondentin der WEINWIRTSCHAFT wurde als einzige deutsche Weinjournalistin prämiert. »Ausgestattet mit profunder Fachkenntnis, Objektivität, einem lebendigen und einnehmenden Schreibstil, gehört Veronika Crecelius zu den hellsten Köpfen der Branche«, hieß es in der Laudatio des Gambero-Rosso-Präsidenten Paolo Cuccia. Zu den Preisträgern zählen u.a. Gianni Zonin, Etile Carpené und Heinz Beck.

Quelle: Weinwirtschaft 02/2012

Geschrieben in verkostet