Winzer vorgestellt | Cantine due Palme

Glänzend steht die von Angelo Maci geleitete Genossenschaft da. Auf insgesamt über 250 Hektar summieren sich die Rebflächen ihrer etwa 600 Mitglieder, aus denen jährlich um die 2,5 Millionen Flaschen erwirtschaftet werden. Nachdem die Kellerei Cantine due Palme zudem seit 2002 mit dem bekannten toskanischen Weinhaus Avignonesi zusammen arbeitet, spricht alles dafür, dass sie in Zukunft eine herausragende Rolle auf der apulischen Weinbühne spielen könnte. Schon jetzt geben ihre Weine ein exzellentes Bild ab. Hervorzuheben ist auch das durchweg ausgezeichnete Preis-Leistungs-Verhältnis des Sortiments.

Geschrieben in Winzer Italien