#SUPERIORE.DE ROADTRIP I

Für vier Tage hieß es für uns: raus aus dem Büro und Weinlager und auf nach Italien an die Wiege unserer Produkte.

Unseren ersten Stopp legten wir bei der friulanischen Kellerei Volpe Pasini ein. Francesco und Alessandro Rotolo, die beiden Söhne des Eigentümers Dott. Emilio Rotolo, gaben uns interessante und vielschichtige Eindrücke bei einer ganztägigen Tour durch die tadellos gepflegten Weinberge und den altehrwürdigen Weinkeller. Den genussvollen Abschluss bildete selbstverständlich eine Verkostung, u.a. mit den sehr gelungenen 2015er Zuc di Volpe-Jahrgängen und einigen Raritäten, die das enorme Reifepotenzial der weißen Top-Weine (Sauvignon Bianco, Pinot Bianco) eindrucksvoll bestätigten.

Volpe Pasini gehört zu den erfolgreichsten Traditionskellereien des Friaul. Geleitet wird sie mit unermüdlichem Einsatz, hoher Kompetenz und einer großen Portion unternehmerischen Verstands von dem ehemaligen Radiologen Emilio Rotolo. Der gebürtige Kalabrier wird bei der Arbeit von seinen ebenso begeistert zu Werke gehenden Söhnen Francesco und Alessandro unterstützt. Der Einstieg der Wein-Enthusiasten bedeutete für das im nördlichen Mittelteil der Colli Orientali del Friuli bei Cividale gelegene und über optimale Lagen verfügende Haus rasch einen riesigen Qualitätssprung nach oben. Der hohe Rang konnte nicht zuletzt durch die erstklassige Beratung des namhaften Önologen und Agronomen Lorenzo Landi und einem im Laufe der Zeit aufgebauten hochkarätigen Mitarbeiterstamm bis heute mustergültig ausgebaut werden.

Cari amici, wir bedanken uns herzlich für die Gastfreundschaft, die tiefen Einblicke in Eure Arbeit und das abendliche Dinner in der liebevoll restaurierten venezianischen Villa Rosa.

Geschrieben in abgeschweift, Wein Italien, Weinshop SUPERIORE.DE, Weinversand SUPERIORE.DE, Winzer Italien