Winzer vorgestellt | Gianfranco Fino

Gianfranco Fino begann erst vor einigen Jahren in der Manduria mit dem Weinbau. Bis dagin war er  professioneller Olivenbauer und -Berater.  50 Jahre alte, im Alberello-System erzogene Reben und ein Ertrag von kaum 500 Gramm pro Stock sowie das natürliche Arbeiten mit wilden Hefen lassen unglaublich dichte und authentische Weine entstehen. Der Stil der beiden Weine (nur ca. 3.000 Flaschen) verheißen der kleinen Kellerei von Gianfranco Fino eine erfolgreiche Zukunft.

Geschrieben in Winzer Italien