Aktuelles | Chianti Classico

CHIANTI CLASSICO Der Hahn kräht wieder

(vc) Der Chianti Classico hat seine Absatzerosion überwunden. Das Konsortium gab für 2010 eine Gesamtumsatzsteigerung von 21 Prozent bekannt. Die Exportmärkte erstarkten im ersten Halbjahr 2010 um 37 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, in der zweiten Hälfte sogar bis zu 55 Prozent. Der Trend scheint zu halten, denn im Januar 2011 zeichneten sich bereits Zuwächse von 12 Prozent im Vergleich zu 2010 ab. Wichtigster Markt sind die USA mit 27 Prozent Umsatzanteil gefolgt von Italien (24%) und Deutschland (12%).

Quelle: Weinwirtschaft, 02/2011, Bildquelle: Consorzio Vino Chianti Classico.

Mehr als 90 feine Chianti Classico finden Sie bei uns im Online-Shop.

Geschrieben in Wein Welt

Chianti Classico DOC 2008 | Spadaio e Piecorto

Schnell sein lohnt sich. Der erstklassige Chianti Classico DOC 2008 vom Weingut Spadaio e Piecorto aus der Toskana ist nur noch kurze Zeit verfügbar. Ein vollkommener Begleiter zu den anstehenden Festtagsgerichten: intensiv rubinvioletten Farbe, dezent erdigen Töne, dann feine reife Kirsche mit einem harmonischen, langen Nachhall. Begeistert von diesem Chianti Classico zeigt sich auch der Gambero Rosso und vergibt in der aktuellen Ausgabe (2011) 3 Gläser. Wir bestätigen das gern: viel Wein zum kleinen Preis (8,90 EUR/0,75l).

1968 wurde das Weingut Spadaio e Piecorto von der Familie Stefanelli gegründet, der Sitz der Kellerei ist etwas ganz Besonderes. Die antike, ehemalige Burg aus der Florentiner Republik (12. Jahrhundert) steht bei San Gimignano im oberen Elsatal. 1995 übernahmen die Söhne Gianpaolo und Gastone Stefanelli den Betrieb. Spadaio e Piecorto umfasst rund 14 Hektar Rebflächen, 5 Hektar sind der Chianti Classico-Produktion gewidmet. Die Familie Stefanelli ist erfolgreich: mit traditionellem toskanischen Weinbau und dem typisch italienischen Agriturismo in anmutend schöner Lage.

Geschrieben in Wein Italien, Winzer Italien