Soave Classico DOG | Zenato und Prosecco Superiore Cartizze “Vigneto la Rivetta” DOCG | Villa Sandi

Soave Classico DOC 2012 bei SUPERIORE.DE kaufen.

Urlaubszeit ist auch Strandzeit und was passt besser zu einem entspannten Sommertag als ein eisgekühlter, frischer Weißer oder ein feiner, harmonischer Edel-Prosecco? CaptainCork weilt in Italien und genießt in einem Strandrestaurant  zwei recht unterschiedliche Sommerweine:
“Eine dezente Frucht, eine kühle Aromatik. Sehr kühl trinken. Im Mund dann eher säurearm. Das kombiniert mit der kühlen Trinktemperatur. Der Captain leert einen Schuss Cassis rein und wirft einen Eiswürfel nach. Die Famiglia Zenato möge es ihm nachsehen, aber jetzt schmeckt dieser Soave wahnsinnig lecker.” (…) Selbstverständlich ist Zenatos Soave auch pur ein unkomplizierter, erfrischender Sommergenuss. Die Weine von Zenato sind nur einen Klick entfernt. “Danach kommt Captains italienischer Maat mit einer seltsam bauchigen Schaumweinflasche daher, ein Prosecco DOCG (soll heißen: alles kontrolliert) namens Vigneto la Rivetta. Jahrgang 2012. Und dieser Wein hat so ziemlich alle Proseccowettbewerbe gewonnen, die man gewinnen kann. Ein Bringer also. Dann bring er mal.”  (…) ”Aber dieser Prosecco kann richtig viel, ist spritzig und cremig zugleich, hat Kraft und Substanz. Und auch ein bisschen Mineralität.
In der Nase Mango, Limette, Ananas, Brioche, Mandeln, Aprikose, etwas Pfirsich, Mandarinenschalen und auch ein wenig Ribisel. Im Mund dann die erwähnte Fülle, eine gewisse Molligkeit, die man eher von Champagner erwartet.”
Den gesamten Artikel lesen Sie bitte bei CaptainCork.

Villa Sandi bei SUPERIORE.DE im Weinshop.Seit mehr als drei Generationen liegt die Kellerei Villa Sandi in den Händen der Familie Moretti Polegato und seit jeher hütet man die Tradition der Weinherstellung wie einen Familienschatz. Die Weinberge der Villa Sandi liegen in Venetien im geografischen Zentrum des Prosecco-Anbaugebietes rund um Valdobiaddene und Conegliano. Villa Sandi vinifiziert sowohl perlende als auch stille Weine. Die natürliche Reichhaltigkeit und Fruchtbarkeit des Bodens, verbunden mit der alten Weinbaumethode Trevisos – den Weinstock in geraden Linien zu pflanzen und auf mittlere Höhe zurückzuschneiden – ergeben Weine mit einem sehr delikaten und körperreichem Bouquet und machen die Kellerei weit über Europas Grenzen hinaus bekannt.

Bei SUPERIORE.DE finden Sie selbstverständlich den beeindruckend expressiven Prosecco di Valdobbiadene Superiore Cartizze “Vigneto la Rivetta” DOCG. Und sollten Sie auf der Suche nach einem frischen Sommerwein sein, empfehlen wir Ihnen den Sauvignon Bianco “Tardo” Marca Trevigiana IGT 2012.

Für welchen Sommerwein Sie sich auch immer entscheiden: SUPERIORE.DE wünscht Ihnen eine erholsame Urlaubszeit.

Geschrieben in verkostet, Wein Aktion, Wein Italien, Weinshop SUPERIORE.DE

Prosecco | Ruggeri & C., Villa Sandi, Adami und Carpenè Malvolti

Die Anbaubestimmungen für den Prosecco sind seit Juli 2011 durch eine klare Anbaubeschränkungen geregelt.

An Board von CaptainCork wird Prosecco-Aufklärung betrieben und der ein oder andere Geheimtipp gelüftet: „Die Proseccotraube heißt seit letztem Jahr „Glera“, der Name Prosecco darf nur mehr für jene Weine verwendet werden, die im Anbaugebiet (Valdobbiadene und Conegliano) erzeugt wurden. Weiter hat die Region ihre Ursprungskontrollen verschärft. Wer ganz sicher gehen will, kauft einen Prosecco mit der Bezeichnung DOCG (Denominazione di Origine Controllata e Garantita). Das garantiert die Ernte und Herstellung im Anbaugebiet.

Wer es noch exklusiver haben will, der trinkt Prosecco aus dem Anbaugebiet Cartizze. Drei Gemeinden unterhalten hier knapp 106 Hektar Land. Das klingt viel, ist aber im Vergleich zum restlichen Anbaugebiet der Region (5024 Hektar) winzig. Man kann froh sein, eine Flasche Cartizze zu bekommen. Und selbstredend ist Cartizze auch die teuerste Anbauregion im Prosecco.

Das besondere an Cartizze sind die extremen Steilhänge in den Voralpen. Hier können die Trauben nach den oft sehr ergiebigen Regenfällen schneller trocknen, da mehr Sonne an die Rebstöcke kommt. Das wiederum verringert die Zahl des schadhaften Rebmaterials. Prosecco aus Cartizze, etwa von Ruggeri oder der Villa Sandi, sind also die Königsklasse dieser Schaumweine, kräftig, fruchtig, meist knochentrocken, delikat. Und deswegen von völlig anderer Qualität, als die Frizzante, die man selbst in angesehenen Restaurants auf den Tisch gestellt bekommt. Ein Beleg, dass man sich in Deutschland bei Prosecco kaum auskennt. Und dass der Spumante bei Weinhändlern kein Thema ist.“ Den gesamte Artikel lesen Sie wie gewohnt direkt bei CaptainCork.

Hier tanzen wir allzu gern aus der Reihe, denn SUPERIORE.DE führt seit Jahren die feinen Prosecchi von Ruggeri & C., Villa Sandi, Adami und auch Carpenè Malvolti. Für die anstehenden Festtage finden Sie bei diesen Top-Produzenten aus Venetien sicherlich den passenden feinen und raffinierten Begleiter.

Geschrieben in abgeschweift, Wein Italien

Aktuelles | Prosecco DOC

Anbaubeschränkung

Der Präsident Venetiens und ehemalige Agrarminister Luca Zaia hat am 22. Juli einen Erlass zur Anbaubeschränkung von Glera in der interregionalen DOC-Zone unterzeichnet. Im Einvernehmen mit dem Friaul wurde festlegt, dass bis zur Saison 2013/2014 nicht mehr als ingesamt 20.000 Hektar mit Glera bepflanzt werden dürfen. 

16.500 Hektar Rebfläche sind das Limit für Venetien, 3.500 Hektar für das Friaul. Aktuellen Schätzungen zufolge wird die Gesamtproduktion der DOC in 2012 auf 280 Mill. Flaschen gestiegen sein. (vc)

Quelle: Weinwirtschaft, Juli 2011

Geschrieben in Wein Italien, Wein Welt

Special | Prosecco Superiore DOCG

In unserem aktuellen Special finden Sie feinsten Prosecco Superiore DOCG, u.a. von Villa Sandi, Ruggeri & C. und Adami.

“Um seine Einzigartigkeit auszudrücken, wird dem Prosecco DOCG das Beiwort Superiore hinzugefügt, was soviel bedeutet wie der Beste. Wer den Superiore sucht, findet den Unnachahmlichen!” Das Konsortium

Geschrieben in Wein Italien

Frisch in den Frühling.

Trotz beharrlicher Wettertrübung glauben wir an den Frühling, an laue Abende im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse und genussvolle Grillpartys. Frischer Weisswein darf da natürlich nicht fehlen, hier geht es direkt zu unseren Favoriten. Und wer lieber ein kaltes Bier trinkt, dem wünschen wir natürlich ebenso:  Prost!

Ganz in weiss

Geschrieben in Wein Italien

Wein & Wissen | Lagerfähigkeit

Als Lagerfähigkeit bezeichnet man eine Empfehlung, wie lange der Wein in der Flasche bei Kellertemperatur (liegend) aufbewahrt werden kann. Meist wird der Gesamteindruck eines Weins durch ordnungsgemäße Lagerung abgerundet und der Wein reift in der Flasche weiter.

Faustregel: Je robuster und alkoholreicher ein Wein ist, desto länger ist er lagerfähig und somit haltbar. Rotwein ist in der Regel länger lagerfähig als Rosé, Weißwein und Prosecco.

Geschrieben in gewusst