Brunello Experience | Weindegustation 25.04.2012 in Berlin

Sangiovese pur – das verspricht die große Weindegustation „Brunello Experience“ am 25.April 2012 in Berlin. Es werden 42 Top-Winzer aus Montalcino ihre Weine zur Verkostung stellen, ab 17.00 Uhr findet eine offene Degustation für alle Liebhaber der Edeltraube statt. Vinum, Europas Weinmagazin, lädt zum Seminar „Die 5-Sterne-Jahrgänge unter sich“ – eine kommentierte Verkostung mit VINUM-Redakteur Christian Eder. Alle Informationen zu dieser großen Weindegustation finden Sie direkt bei vinum.de.

Geschrieben in abgeschweift

Aktuelles | Consorzio Brunello di Montalcino

Rosso bleibt reinsortig

Der Vorschlag zur Reglementsänderung des Rosso di Montalcino ist gestern Abend in der Mitgliederversammlung des Consorzio Brunello di Montalcino abgeschmettert worden. 678 Wahlberechtigte nahmen an der Abstimmung teil. 465 stimmten gegen die Option, beim Rosso di Montalcino neben Sangiovese maximal 15 Prozent andere rote Rebsorten zuzulassen, 210 befürworteten eine Änderung, drei enthielten sich der Stimme. Fast ein Jahr lieferten sich Befürworter und Gegner Verbalschlachten, die vor allem in den Blogs ausgetragen wurden und selbst die Italienspezialisten im Ausland aufschreckten.

Quelle: Weinwirtschaft, 09/2011

Geschrieben in Wein Italien, Wein Welt

Aktuelles | Reglementsänderung Montalcino

Neues Reglement im Anmarsch

(vc) Das Konsortium in Montalcino steht kurz vor dem offiziellen Antrag einer Reglementsänderung. Während die Produktionsvorschriften für den Brunello di Montalcino unangetastet bleiben, soll das Regelwerk für den Rosso di Montalcino gelockert werden.

Brunello muss weiterhin aus 100 Prozent Sangiovese bereitet werden, für den Rosso di Montalcino soll möglichst schon ab der nächsten Ernte der Zusatz von bis zu 15 Prozent anderer Rebsorten erlaubt sein. Die zusätzlichen Varietäten dürfen jedoch nicht zugekauft werden, sondern müssen aus den Weinbergen des Produzenten stammen.

Quelle: Weinwirtschaft 13.01.2011

Geschrieben in Wein Welt