Planeta aus Sizilien | App für das iPad

Die ganze Weinwelt von Planeta gibt es jetzt auch als kostenfreie App für das iPad. Alle derzeit 15 vinifizierten Weine werden detailliert porträtiert, umfassende Informationen über Lagenherkunft, Erstproduktion und Rebsorten lassen keine Fragen mehr offen. Planeta präsentiert nicht nur die Weine, sondern auch die sechs firmeneigenen Weingüter: die stimmungsvollen Bilder und die interessanten Hintergrundinformationen zur Historie der Kellerei ergänzen sich fabelhaft.

Wer Planeta kennt, kennt sicher auch die hervorragenden Olivenöle, die ebenfalls im Detail präsentiert werden. Zu den Planeta-Ölen gibt es eine Auswahl feiner Rezepte – die Appetit auf mehr machen.

Wer nun Sizilien nicht nur digital sondern ganz analog im Glas haben möchte, findet die Olivenöle und Weine von Planeta bei uns im Shop unter diesem Link.

Geschrieben in abgeschweift, Weinversand SUPERIORE.DE

Rekordlesezeit bei Planeta in 2011 | Erntebericht

Nun ist es soweit – die Weinlese 2011 ist Geschichte. Hoffnungsvoll blicken Italiens Winzer auf den Jahrgang 2011, insgesamt brachte die extreme Hitze und Trockenheit von Mitte bis Ende August geringere Erträge, aber das Weinjahr scheint verheißungsvoll.

Die diesjährige Lese bei Planeta in Sizilien dauerte ungewöhnlich lang: ganze 92 Tage, vom 09. August (Chardonnay | Menfi) bis zum letzten Erntetag am 08. November. Diese lange Lese kommt durch die unterschiedlichen klimatischen Bedingungen des Anbaugebietes zustande, im Erntebericht 2011 heißt es: „ Die Klimaindikatoren 2011 lassen auf einen Jahrgang schließen, der auch auf globaler Ebene durch einen klassischen Winter gekennzeichnet ist, mit unterdurchschnittlichen Niederschlagsmengen, die uns nach den letzten, regenreichen Wintern ein wenig Sorge bereiteten. Aber im Frühling änderte sich dann die Lage; er brachte auch noch relativ spät ausgiebige Regenfälle, die die Weingärten aufs beste vorbereitet haben. Der Sommer war heiß, wenn auch ohne extreme Hitze, sodass die Trauben zu perfekter Reife gelangen konnten.

Das Jahr 2011 brachte bei deutlich geringerem Ertrag vollkommen gesunde Trauben hervor. In der Tat waren sowohl Menge als auch Größe der geernteten Trauben durchschnittlich um 15% geringer, was auch eine Reduktion des Gesamtgewichts bedeutet. In jedem Fall ergibt dies eine außergewöhnlich gute Qualität insbesondere bei den Roten, die von einer natürlichen und daher perfekten Ausdünnung der Stöcke profitiert haben. Die Temperaturen blieben im Durchschnittsbereich und verliefen, was wichtiger ist, ohne Hitzewellen. September und Oktober waren gemäßigt, und einzelne Regenfälle zum Ende der Saison machten den Jahrgang schließlich vollkommen.“ Den gesamten Erntebericht finden Sie direkt bei Planeta.

Das klingt vielversprechend. Auch wenn es noch ein wenig dauert, wir sind gespannt auf die neuen Jahrgänge! Bei SUPERIORE.DE finden Sie die ganze Vielfalt des sizilianischen Spitzenbetriebes, von “La Segreta” Rosso und Bianco über die Rebsortenweine bis zu den Crus “Cometa” und “Burdese”.

Quelle: Planeta

Geschrieben in abgeschweift, Wein Italien, Winzer Italien

Moscato | Der aromatische Sommerbegleiter.

Moscato ist ein der ältesten Rebsorten und in Deutschland eher unter dem Begriff Muskateller bekannt.

In Italien werden aus den Trauben des Moscato die unterschiedlichsten Weine und Grappa erzeugt. So kommen aus den südlichen Anbaugebieten vor allem konzentrierte Dessertweine, wie zum Beispiel der Ben Ryé von Donnafugata in Sizilien oder als Moscato di Saracena aus Kalabrien (Gianfranco Fino, Süsswein des Jahres).

Im nördlichen Piemont wird aus dieser Rebe der bekannte Moscato d’Asti, ein leicht moussierender Weißwein mit dezenter Süße und geringem Alkoholgehalt, gekeltert. Er ist mit seiner Leichtigkeit gerade im Sommer ein feinfruchtiger Begleiter für aromatische Vorspeisen, süße Desserts oder entspannte Momente auf der Terrasse. Eines haben alle Erzeugnisse aus dieser geschichtsträchtigen und traditionellen Rebsorte gemein – die unverwechselbare Muskataromatik.

Probieren Sie selbst!  Souveräne Moscato aus Piemont, Südtirol, Sizilien, Venetien, Trentino, Kalabrien und dem Friaul finden Sie hier bei uns im Shop.

Geschrieben in Wein Aktion, Wein Italien

Dr. Jens Priewe adelt Morgante.

In der aktuellen Ausgabe des ‘Feinschmecker’ adelt Dr. Jens Priewe unseren Nero d’Avola 2008 von Morgante: “So einen Wein für so wenig Geld gibt es selten. Don Carmelo Morgante, ein alter Herr mit faltigem Antlitz und sizilianischer Seele, hat mit seinen beiden Söhnen einen dunklen, dichten, beerenfruchtigen Wein geschaffen, mit süssem Tannin und der unnachahmlichen sizilianischen Würze mit salziger Lakritze.” Solange der Vorrat reicht nur EUR 7,50/0,75l .

Geschrieben in bewertet, Wein Italien